Nachhaltigkeit als Kompass: Neue Wege der Internationalisierung (06 - Online)

Auf einen Blick

  • Titel

    Nachhaltigkeit als Kompass: Neue Wege der Internationalisierung (06 - Online)

  • Termin

    20. September, 10:00 Uhr bis 21. September 2022, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Mehrteilige Onlinefortbildung

  • Referenten

    diverse Experten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    30. August 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR
Für Hochschulen spielt das Thema „Nachhaltigkeit“ in Forschung und Lehre sowie im Campusleben eine immer wichtigere Rolle. Damit eng verbunden ist auch die Diskussion um eine nachhaltige Ausrichtung der Internationalisierungsstrategien und um zukunftsfähige Formate des internationalen Austauschs.

Doch wie kann Internationalisierung klima- und umweltfreundlich gestaltet werden? Wo müssen wir internationale Mobilität neu denken, um CO2-Emissionen zu verringern? Welche Lehren können hierfür aus den Erfahrungen im Umgang mit der Corona-Pandemie gezogen werden? Inwieweit setzt die Digitalisierung positive Impulse? Und wie können „Internationalisierung“ und „nachhaltige Entwicklung“ auch strategisch noch stärker zusammengebracht werden?

Dieses Seminar beleuchtet die Schnittstelle zwischen Nachhaltigkeit und Internationalisierung sowie die Rolle von Hochschulbildung und Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung. Dabei werden innovative Ansätze zur Stärkung von Nachhaltigkeit in der internationalen Hochschulzusammenarbeit vorgestellt und an konkreten Beispielen diskutiert.

Kontakt: Miriam Mbae, E-Mail: mbae[at]daad.de

Dieses Seminar kann sowohl für das Modulzertifikat "Internationalisierung"
Dieses Seminar kann für das Zertifikat Internationales Forschungsmarketing angerechnet werden.

Auf einen Blick

  • Titel

    Nachhaltigkeit als Kompass: Neue Wege der Internationalisierung (06 - Online)

  • Termin

    20. September, 10:00 Uhr bis 21. September 2022, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Mehrteilige Onlinefortbildung

  • Referenten

    diverse Experten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    30. August 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR