GATE-Germany: Crossmediales Marketing: Erstellung und Umsetzung einer kanalübergreifenden Marketingstrategie (49 - Online)

Auf einen Blick

  • Titel

    GATE-Germany: Crossmediales Marketing: Erstellung und Umsetzung einer kanalübergreifenden Marketingstrategie (49 - Online)

  • Termin

    08. März, 10:00 Uhr bis 10. März 2022, 12:30 Uhr

  • Tagungsort

    Online

  • Referenten

    diverse Experten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    Verantwortliche und Mitarbeitende im internationalen Hochschulmarketing an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen

  • Anmeldeschluss

    16. Februar 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Mitgliedshochschulen von GATE-Germany: 250 EUR
    • Für Sonstige Einrichtungen: 500 EUR
***Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nun über das Videokonferenztool BigBlueButton durchgeführt wird***

Die Social Media-Kommunikation gewinnt im Marketing seit Jahren zunehmend an Bedeutung. Facebook, YouTube, Instagram, TikTok – durch die wachsende Anzahl an Formaten und die zunehmende Streuung der Zielgruppe über die vielfältigen Kanäle wachsen die Herausforderungen an eine crossmediale Content- und Marketingstrategie.

Auch Messen und Veranstaltungen finden vielfach im virtuellen Raum statt.

Inhalte müssen daher vermehrt für eine Vielfalt von neuen Kanälen konzipiert und adaptiert werden und dabei idealerweise einer strategischen, übergreifenden Linie folgen.

Dabei stellen sich Fragen wie: Welche Kanäle sind für welche Zielgruppen relevant? Welche Rolle spielt dabei noch die Webseite? Wie können die Mehrwerte der unterschiedlichen Informationskanäle und Formate genutzt werden, um Botschaften zielgruppengerecht zu kommunizieren? Wie können die verschiedenen Kanäle zugleich differenziert genutzt und übergreifend in einer Strategie integriert werden?

In dem Seminar widmen wir uns diesen und weiteren Fragen und stellen anhand von Praxisbeispielen vor, wie diese Herausforderungen anzugehen sind.

Termine: 08.03.2022 – 10.03.2021, jeweils von 10 - 12:30 Uhr
Vorläufiges Konzept:
8.3.2022: Medienplanungsprozess, Zielgruppen-Targeting
9.3.2022: Crossmediales Marketing (Schwerpunkt Socialmedia, Mediennutzungsanalysen)
10.3.2022: Praxisbeispiele: aus Hochschule (N.N.) und Marketing-Kampagnen (Kampagne Study in Germany oder Research in Germany)

Die Online-Fortbildung findet digital über Big Blue Button statt. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss, PC/Laptop, Kopfhöher/Lautsprecher, ein Mikrofon sowie eine Kamera (Webcam) benötigt.

Kontakt: Katharina Kohm, E-Mail: kohm[at]daad.de

Dieses Seminar kann für das Zerfifikat Internationales Forschungsmarketing angerechnet werden.

Auf einen Blick

  • Titel

    GATE-Germany: Crossmediales Marketing: Erstellung und Umsetzung einer kanalübergreifenden Marketingstrategie (49 - Online)

  • Termin

    08. März, 10:00 Uhr bis 10. März 2022, 12:30 Uhr

  • Tagungsort

    Online

  • Referenten

    diverse Experten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    Verantwortliche und Mitarbeitende im internationalen Hochschulmarketing an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen

  • Anmeldeschluss

    16. Februar 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Mitgliedshochschulen von GATE-Germany: 250 EUR
    • Für Sonstige Einrichtungen: 500 EUR