Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Hochschulraum (28 - Online)

Auf einen Blick

  • Titel

    Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Hochschulraum (28 - Online)

  • Termin

    05. bis 06. April 2022

  • Referenten

    Diverse Expertinnen und Expterten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    08. März 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR
Dieser Kurs wird in eine mehrmodulige Online-Fortbildung umgewandelt, die zum gleichen Termin stattfinden wird. Die geplante Zeiten der Module veröffentlichen wir hier baldmöglichst.

Europa ist in Bewegung. Der Brexit, die unterschiedlichen Haltungen in der Flüchtlingsfrage, autoritäre und rechtspopulistische Tendenzen in einigen Mitgliedsländern, Grenzschließungen während der Corona-Pandemie – all dies droht die Einheit Europas zu gefährden. Insbesondere die separatistischen und regionalistischen Entwicklungen innerhalb Europas betreffen die Hochschulen, deren innereuropäische Internationalisierung sowie lang etablierte Kooperationen durch die Rückkehr von Grenzen und Regularien behindert werden können.

Doch gerade in der Bildungs- und Forschungszusammenarbeit gibt es auch gegenläufige Tendenzen sowie den Wunsch, die Zusammenarbeit noch weiter zu verstärken und weitere gemeinsame Rahmenbedingungen und Standards zu setzen. So arbeitet die Europäische Kommission an einer „Europäische Strategie für Hochschulen“, die Ende 2021/Anfang 2022 vorgelegt werden soll. Sie hat das Ziel, die vier Missionen der Hochschulen „Forschung, Bildung, Innovation, Beitrag zur Gesellschaft“ abzudecken und stärkere Synergien zwischen dem Europäischen Forschungs- und Bildungsraum zu schaffen.

Im Seminar werden aktuellen Entwicklungen im Bereich der Bildungs- und Forschungspolitik in Europa sowie deren Auswirkungen auf die deutschen Hochschulen und ihre Internationalisierungsziele vorgestellt. Gemeinsam mit Europa-Expertinnen und -Experten aus dem In- und Ausland werden die verschiedenen Themen beleuchtet und diskutiert.

Die Online-Fortbildung findet digital über BigBlueButton oder WebEx statt. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss, PC/Laptop, Kopfhöher/Lautsprecher, ein Mikrofon sowie eine Kamera (Webcam) benötigt.

Kontakt: Dorothee Lamielle, E-Mail: lamielle[at]daad.de

Dieses Seminar kann für das Modulzertifikat "Internationalisierung" angerechnet werden.

Dieses Seminar kann für das Zerfifikat Internationales Forschungsmarketing angerechnet werden.

Auf einen Blick

  • Titel

    Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Hochschulraum (28 - Online)

  • Termin

    05. bis 06. April 2022

  • Referenten

    Diverse Expertinnen und Expterten aus Wissenschaft und Hochschule
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    08. März 2022

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR