Akademische Nachqualifizierung geflüchteter Hochschulabsolventinnen und -absolventen (S16 - Online)

Auf einen Blick

  • Titel

    Akademische Nachqualifizierung geflüchteter Hochschulabsolventinnen und -absolventen (S16 - Online)

  • Termin

    19. Oktober, 10:00 Uhr bis 20. Oktober 2021, 16:00 Uhr

  • Tagungsort

    Mehrteilige Online-Fortbildung

  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    21. September 2021

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR
Die Fortbildung wird als Online-Kurs stattfinden. Die genauen Uhrzeiten der Online Termine können Sie dem Programmablauf in der rechten Menuespalte entnehmen.

Viele Geflüchtete sind mit der Hoffnung nach Deutschland gekommen, hier ihren erlernten und praktizierten Beruf weiterführen zu können. Dieser Traum droht nach ihrer Ankunft häufig nicht nur an der Sprachbarriere, sondern vor allem an dem stark reglementierten Berufs- und Bildungswesen in Deutschland zu scheitern. Dabei bringen die Geflüchteten ein erhebliches Vor- und Praxiswissen mit, das auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt dringend gebraucht wird.

Die Erkenntnis, dass durch Nachqualifikation im fachlichen, sprachlichen und methodischen Bereich die Chancen auf eine Beschäftigung im erlernten Beruf wesentlich verbessert werden, hat sich mittlerweile sowohl in der Politik als auch an den Hochschulen durchgesetzt. Die Zahl der Nachqualifizierungsprogramme von Hochschulen ist dementsprechend in der letzten Zeit gestiegen.

Im Seminar wird das Thema der Nachqualifizierung von verschiedenen Seiten beleuchtet: Zum einen geht es um die Anerkennungsverfahren für ausländische Hochschulabsolventen, zum anderen wird ein Überblick über die Projektlandschaft gegeben. Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen werden darüber hinaus die Faktoren für erfolgreiche Nachqualifizierungsprojekte an Hochschulen diskutiert.

Die Online-Fortbildung findet über Adobe Connect statt. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss, PC/Laptop und Kopfhöher/Lautsprecher benötigt, sowie optional ein Mikrofon und eine Kamera (Webcam). Bitte prüfen Sie eigenständig ob Ihr Endgerät die notwendigen technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Software erfüllt: Testlink

Kontakt: Frauke Zurmühl, E-Mail zurmuehl[at]daad.de

Dieses Seminar kann für das Modulzertifikat "Internationalisierung" angerechnet werden.

Auf einen Blick

  • Titel

    Akademische Nachqualifizierung geflüchteter Hochschulabsolventinnen und -absolventen (S16 - Online)

  • Termin

    19. Oktober, 10:00 Uhr bis 20. Oktober 2021, 16:00 Uhr

  • Tagungsort

    Mehrteilige Online-Fortbildung

  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    21. September 2021

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR