Rechtliche Aspekte von Cotutelle und Doppelpromotionen (11 - Online)

Auf einen Blick

  • Titel

    Rechtliche Aspekte von Cotutelle und Doppelpromotionen (11 - Online)

  • Termin

    07. Juni, 10:00 Uhr bis 23. Juni 2021, 11:30 Uhr

  • Tagungsort

    mehrteilige Online Seminarreihe

  • Dozentin

    Karen Schlüter
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    16. Mai 2021

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 200 EUR
    • Für studentische Vertreter: 140 EUR
Promotionsverfahren mit bi-nationaler Betreuung erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Absolventinnen und Absolventen einer Cotutelle/Doppelpromotion erhöhen ihre Chancen für eine aussichtsreiche Karriere in Wissenschaft und Wirtschaft, da sie mit ihrem Abschluss nachweislich internationale und interkulturelle Expertise erworben haben. Doch auch für Hochschulen sind Cotutelle/ Doppelpromotionen attraktiv, denn sie dienen dem wissenschaftlichen Austausch und sind häufig auch Bestandteil der strategischen Internationalisierung.

Um Doppelpromotionen/Cotutelle anbieten zu können, ist jedoch eine Vielzahl rechtlicher Rahmenbedingungen zu beachten, da diese Auswirkungen auf das einzelne Vorhaben haben.

Das mehrteilige Online-Seminar verschafft einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen, die vertragliche Gestaltung sowie die interne Umsetzung von Doppelpromotionen/ Cotutelle, insbesondere mit Blick auf die Promotionsordnung. Es besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vorfeld die Möglichkeit, einzelne Verträge oder Mustervorlagen einzureichen, damit im Rahmen des Online-Seminars darauf Bezug genommen werden kann.

Termine: Montag, 07., Mittwoch, 16., Mittwoch, 23. Juni 2021, jeweils von 10.00 – 11:30 Uhr

Die Online-Fortbildung findet digital über Adobe Connect statt. Für die Teilnahme werden ein Internetanschluss, PC/Laptop, Kopfhöher/Lautsprecher, ein Mikrofon sowie eine Kamera (Webcam) benötigt. Bitte prüfen Sie eigenständig, ob Ihr Endgerät die notwendigen technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Software erfüllt: Testlink

Dieser Kurs wird auf der iDA-Moodle Plattform begleitet, wo Sie sämtliche Unterlagen zur Vor- und Nachbereitung finden. Sie werden vor Kursbeginn automatisch durch uns auf der Plattform registriert und in den dazugehörigen Kursraum eingeschrieben.

Kontakt: Ursula Bazoune, E-Mail: bazoune[at]daad.de

Dieses Seminar kann für das Modulzertifikat "Internationalisierung" angerechnet werden.

Dieses Seminar kann für das Zerfifikat Internationales Forschungsmarketing angerechnet werden.

Auf einen Blick

  • Titel

    Rechtliche Aspekte von Cotutelle und Doppelpromotionen (11 - Online)

  • Termin

    07. Juni, 10:00 Uhr bis 23. Juni 2021, 11:30 Uhr

  • Tagungsort

    mehrteilige Online Seminarreihe

  • Dozentin

    Karen Schlüter
  • Zielgruppe

    alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    16. Mai 2021

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 200 EUR
    • Für studentische Vertreter: 140 EUR