Einführung digitaler Komponenten in internationale Hochschulkooperationsprojekte (Webinar) (D07)

Auf einen Blick

  • Titel

    Einführung digitaler Komponenten in internationale Hochschulkooperationsprojekte (Webinar) (D07)

  • Termin

    03. Juni 2020, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

  • Referenten

    Saskia Weißenbach, DAAD, S01- Digitalisierung

    Prof. Dr. Natalie Bartholomäus, Fachhochschule Bielefeld

  • Zielgruppe

    Alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    27. Mai 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 50 EUR
    • Für studentische Vertreter: 50 EUR
Angesichts der Corona-Pandemie ist die Bedeutung der Digitalisierung an den Hochschulen stark gewachsen. Auch wenn Mobilität und physischer Austausch zur Zeit – wenn überhaupt – nur sehr eingeschränkt möglich sind, kommt es jetzt darauf an, die Internationalisierung nicht aus dem Blick zu verlieren.

Die Digitalisierung bietet verschiedene Möglichkeiten, weltweiten Austausch und Zusammenarbeit durchzuführen, wenn nicht sogar zu stärken. Internationale Kooperationen sind daher auf digitale Kommunikation und Zusammenarbeit angewiesen. Dazu braucht es verschiedene Formate und technische Tools als Voraussetzung.

Folgende Fragen sollen in unserem Webinar thematisiert werden:
• Welche Komponenten der internationalen Kooperation lassen sich digital ausrichten und wie kann das geschehen?
• Welche Bedingungen (auch technischer Art) braucht es dafür?
• Welche Prozessschritte innerhalb der Hochschulen (und darüber hinaus) sind erforderlich?
• Wie kann ich unterschiedliche Lernumgebungen und technische Voraussetzungen, insbesondere im internationalen Kontext, berücksichtigen?
• Wie briefe ich Lernende und Lehrende zur schnellen Annahme und sicherem Umgang der digitalen Komponenten?

Das 90minütige Webinar gliedert sich in zwei Teile. Im ersten soll es um die aktuelle DAAD-Perspektive und die Erfahrungen des DAAD als Projektpartner im Projekt OpenU gehen. Im zweiten Teil erfolgt als praktisches Beispiel ein Projektbericht aus der Hochschule.

Kontaktperson: Dorothee Lamielle, E-Mail: lamielle[at]daad.de

Auf einen Blick

  • Titel

    Einführung digitaler Komponenten in internationale Hochschulkooperationsprojekte (Webinar) (D07)

  • Termin

    03. Juni 2020, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

  • Referenten

    Saskia Weißenbach, DAAD, S01- Digitalisierung

    Prof. Dr. Natalie Bartholomäus, Fachhochschule Bielefeld

  • Zielgruppe

    Alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    27. Mai 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 50 EUR
    • Für studentische Vertreter: 50 EUR

Stand: 12.05.2020