Konzepte deutscher Hochschulen für internationale Alumni (Kurs 26)

Auf einen Blick

  • Titel

    Konzepte deutscher Hochschulen für internationale Alumni (Kurs 26)

  • Termin

    27. April, 10:00 Uhr bis 28. April 2020, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Select Hotel Berlin Spiegelturm

  • Zielgruppe

    Alumni-Koordinatoren, Mitarbeiter/innen der Akademischen Auslandsämter und weiterer mit Internationalisierung befasster Arbeitseinheiten einer Hochschule, Marketing-Verantwortliche

  • Anmeldeschluss

    30. März 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR
Die Bedeutung von Alumni für eine Hochschule kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Zufriedene ehemalige Studierende bilden eine Lobby für „ihre“ Hochschule und tragen zur Reputation der Institution im In- und Ausland bei. Insbesondere ausländische Alumni sind nach der Rückkehr in ihr Heimatland häufig ideale Partner zum Aufbau internationaler Kooperationen.

Viele deutsche Hochschulen haben mittlerweile Adressrecherchen zur Erfassung ihrer internationalen Absolventen durchgeführt und Alumniclub-Gründungen im Ausland unterstützt. Doch für andere Hochschulen sind die internationalen Alumni noch ein unbestelltes Feld.

In dem Seminar wird vorgestellt, welche Konzepte ausgewählte Hochschulen für ihre internationalen Alumni erarbeitet haben und mit welchen Instrumenten bzw. über welche Kanäle sie erreicht werden können. Darüber hinaus werden die Förderangebote der Wissenschaftsorganisationen zur Unterstützung der Alumni-Arbeit erläutert. Auf dieser Grundlage haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, in Gruppenarbeit neue innovative Alumni-Konzepte zu erstellen.

Kontaktperson: Natalia Jaufmann , E-Mail: jaufmann[at]daad.de

Auf einen Blick

  • Titel

    Konzepte deutscher Hochschulen für internationale Alumni (Kurs 26)

  • Termin

    27. April, 10:00 Uhr bis 28. April 2020, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Select Hotel Berlin Spiegelturm

  • Zielgruppe

    Alumni-Koordinatoren, Mitarbeiter/innen der Akademischen Auslandsämter und weiterer mit Internationalisierung befasster Arbeitseinheiten einer Hochschule, Marketing-Verantwortliche

  • Anmeldeschluss

    30. März 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR