Workshop: Befragungen durchführen und auswerten für International Offices (Kurs 09)

Auf einen Blick

  • Titel

    Workshop: Befragungen durchführen und auswerten für International Offices (Kurs 09)

  • Termin

    25. November, 10:00 Uhr bis 26. November 2020, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter/innen Akademischer Auslandsämter / International Offices

  • Anmeldeschluss

    28. Oktober 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 300 EUR
    • Für studentische Vertreter: 210 EUR
Die Zulieferung von Daten für universitätseigene, landes-, bundes- und europaweite Statistiken nimmt einen immer größeren Raum in der Arbeit der International Offices ein. Auch die Auswertung von Studien, Evaluationen,
Profildaten und anderen Benchmarking-Projekten hat Einfluss auf deren Arbeit, auf die Festlegung von Zielen und die Fortschreibung von Internationalisierungsstrategien.

Trotz gewisser Vorgaben bleibt in den International Offices Raum für eigene kleinere und größere Projekte, die beispielsweise zur Integration oder zum Studienerfolg internationaler Studierender beitragen sollen.

Damit jenseits von Daten und Zahlen auch solche Projekte gewürdigt werden, ist es sinnvoll, sie zu begleiten und zu evaluieren. Fragebögen können ein geeignetes Instrument dafür sein.

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, kleinere Befragungen unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Standards selbst durchzuführen.

Die Themen Fragebogenentwicklung, Durchführung von Online-Befragungen und Auswertung von Umfragedaten werden mit praktischen Übungen erarbeitet. Daher ist evtl. die Mitnahme von eigenen Laptops zu diesem
Seminar erforderlich.

Kontaktperson: Miriam Mbae, E-Mail: mbae[at]daad.de

Auf einen Blick

  • Titel

    Workshop: Befragungen durchführen und auswerten für International Offices (Kurs 09)

  • Termin

    25. November, 10:00 Uhr bis 26. November 2020, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter/innen Akademischer Auslandsämter / International Offices

  • Anmeldeschluss

    28. Oktober 2020

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 300 EUR
    • Für studentische Vertreter: 210 EUR