Zulassung von internationalen Masterstudierenden (Kurs 24)

Auf einen Blick

  • Titel

    Zulassung von internationalen Masterstudierenden (Kurs 24)

  • Termin

    12. Februar, 09:00 Uhr bis 13. Februar 2019, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

  • Referenten

    diverse
  • Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Studierendensekretariaten und Zulassungsstellen

  • Anmeldeschluss

    14. Januar 2019

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR
Die Zulassung ausländischer Studierender ist ein komplexes Geschäft, denn es gibt eine Vielzahl von Akteuren, deren jeweilige Regeln im Zulassungsprozess berücksichtigt werden müssen.

Während für das grundständige Studium klare Empfehlungen und Hilfestellungen vorhanden sind, kommt es bei der Zulassung von Masterstudenten häufiger zu Einzelfallentscheidungen und auch zu widersprüchlichen Vorgaben durch Landesgesetze, Hochschulsatzungen und aufnehmende Fakultäten. Dadurch entsteht in den Zulassungsstellen Verunsicherung. Hohes Arbeitsaufkommen und Termindruck verstärken den Wunsch nach klaren Regeln und Abläufen.

Im Seminar wird ein Überblick über den Stand der Zulassung für internationale Masterstudierende gegeben. Praxisbeispiele werden vorgestellt. Viel Raum ist für Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Beratung zu Fachfragen vorgesehen.

Kontaktperson: Frau Liliane Pires-Pedro, E-Mail: pires[at]daad.de

Auf einen Blick

  • Titel

    Zulassung von internationalen Masterstudierenden (Kurs 24)

  • Termin

    12. Februar, 09:00 Uhr bis 13. Februar 2019, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

  • Referenten

    diverse
  • Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Studierendensekretariaten und Zulassungsstellen

  • Anmeldeschluss

    14. Januar 2019

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 250 EUR
    • Für studentische Vertreter: 175 EUR