Ein Welcome Center für alle Internationalen? (Kurs 09)

Auf einen Blick

  • Titel

    Ein Welcome Center für alle Internationalen? (Kurs 09)

  • Termin

    14. Mai, 10:30 Uhr bis 15. Mai 2018, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    DAAD Hauptstadtbüro, Markgrafenstrasse 37, Berlin-Mitte (Gendarmenmarkt)

  • Referenten

    Heike Döring, Universität Kaiserslautern
    Anna Gopon, Ruhr-Universität Bochum
    Dr. Marcus Hoppe, Leibnitz Universität Hannover
    Amélie Klimach, Hochschule Rhein-Waal
    Karoline von Köckritz, FU Berlin
    Thorsten Parchent, Universität Bayreuth
    Manuela Roth, Campus Landau
    Ines Tobis, Universität Koblenz
  • Zielgruppe

    Mitarbeiter/innen in Welcome-Centern, International Offices / Akademischen Auslandsämtern und alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    24. April 2018

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 200 EUR
    • Für studentische Vertreter: 140 EUR
Der erste Eindruck ist prägend – das gilt auch für Internationale Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich für einen Aufenthalt in Deutschland interessieren. Oft entscheiden die im Vorfeld verfügbaren
Informationen und die erste Unterstützung vor Ort darüber, ob ein Studien- oder Forschungsaufenthalt als attraktiv wahrgenommen wird oder nicht.
Aus diesem Grund haben sich an vielen Universitäten Welcome Center als die zentrale Service- und Beratungsstelle für internationale Forschende etabliert und als besonderes Modell der Betreuung bewährt. Sie sind die erste Anlaufstelle, an der Informationen zum Leben, Arbeiten und Forschen gebündelt und Hilfestellungen angeboten werden. Dabei arbeiten sie eng mit anderen öffentlichen Einrichtungen der Stadt und der Region zusammen.
In der Regel sind die Angebote des Welcome-Centers nicht für internationale Studierende und Promovenden geöffnet. Doch auch für diese Zielgruppen kann ein Welcome Center wesentlich zur Attraktivität im Vorfeld beitragen und Synergien in der Beratung und Betreuung erzeugen.
Im Seminar werden Vor- und Nachteile einer Öffnung der Welcome Center für alle Internationalen diskutiert. Dabei werden verschiedene Modelle des Welcome Centers und ihres Angebots vorgestellt.

Ansprechperson: Birgid Fehrenbach, E-Mail: Fehrenbach[at]daad.de

Auf einen Blick

  • Titel

    Ein Welcome Center für alle Internationalen? (Kurs 09)

  • Termin

    14. Mai, 10:30 Uhr bis 15. Mai 2018, 13:00 Uhr

  • Tagungsort

    DAAD Hauptstadtbüro, Markgrafenstrasse 37, Berlin-Mitte (Gendarmenmarkt)

  • Referenten

    Heike Döring, Universität Kaiserslautern
    Anna Gopon, Ruhr-Universität Bochum
    Dr. Marcus Hoppe, Leibnitz Universität Hannover
    Amélie Klimach, Hochschule Rhein-Waal
    Karoline von Köckritz, FU Berlin
    Thorsten Parchent, Universität Bayreuth
    Manuela Roth, Campus Landau
    Ines Tobis, Universität Koblenz
  • Zielgruppe

    Mitarbeiter/innen in Welcome-Centern, International Offices / Akademischen Auslandsämtern und alle an der Thematik Interessierten

  • Anmeldeschluss

    24. April 2018

  • Teilnahmebeitrag

    • Für Hochschulen: 200 EUR
    • Für studentische Vertreter: 140 EUR