Maßgeschneiderte Weiterbildung

Michael Jordan, DAAD

Maßgeschneiderte Weiterbildung

Für einige Hochschulprofessionen, die mit Internationalisierungsthemen und -aufgaben befasst sind, bietet die iDA zielgruppenspezifische Fortbildungen an.

Professionalisierung für die „Profis“

DAAD/Norbert Hüttermann

Ob zentral im International Office oder dezentral in den Fachbereichen oder Studiengängen angesiedelt: sie treiben die Internationalisierung der eigenen Institution voran. Die iDA vermittelt den „Internationalisierungsprofis“ Wissen für die internationale Strategie-, Projekt-, Beratungs- und Betreuungsarbeit.

Mehr

Vermittlung von "Internationalisierungs"-Wissen und -Kompetenzen

DAAD/Christian Lord Otto

Angestellte der Hochschulverwaltung haben viele Berührungspunkte mit internationalen Studierenden und Wissenschaftlern, manchmal fehlen ihnen jedoch das Hintergrundwissen, die Sprachkenntnisse und das spezifische interkulturelle Know-how für eine gelungene Kommunikation. Hier setzen die iDA-Kurse für die Hochschulverwaltung an.

Mehr

Know How für die Internationalisierung der Lehre und der Forschung

Peter Himsel/David Ausserhofer, DAAD

Ob es um die Konzeption eines internationalen Studienprogramms, die Kooperation mit Partnern in China oder die Lehre in einer Fremdsprache geht: Lehrende sind durch Internationalisierung vielfach gefordert. Dies gilt gleichermaßen für Wissenschaftsmanager, die die internationalen Aktivitäten ihrer Einrichtung bündeln und vorantreiben sollen. Mit Seminaren und Sprachtrainings unterstützt die iDA diese Zielgruppen.

Mehr

Geballtes Marketing-Wissen

Eric Lichtenscheidt, DAAD

Die globale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Hochschulen ist eng an kontinuierliche Maßnahmen zur Imagewerbung und Studierendenrekrutierung geknüpft. Im Auftrag von GATE-Germany führt die iDA Seminare und Workshops zu verschiedenen Aspekten des internationalen Hochschulmarketings durch.

Mehr